ABC der Straßennamen

Laufamholzstraße

Sie verläuft von der Mögeldorfer Hauptstraße zur Stadtgrenze an der Autobahnanschlussstelle Nürnberg-Mögeldorf. Der in der Gemarkung Mögeldorf liegende Teil der heutigen Laufamholzstraße erhielt seinen Namen nach der Eingemeindung Mögeldorfs 1899 im Jahr 1901, der in der Gemarkung Laufamholz liegende Teil nach dessen Eingemeindung 1938. Zuvor trug dieser Teil den Namen „Nürnberger Straße“.

Leibnizstraße

Die Leibnizstraße im Stadtteil Gibitzenhof verläuft von der Gibitzenhofstraße hin zum Dr.-Luppe-Platz. Sie wurde 1906 nach dem deutschen Philosophen, Mathematiker und Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716) benannt, der ab 1666/67 an der Universität Altdorf immatrikulierte und hier zum Doktor beider Rechte promovierte.

Leipziger Platz

Er liegt in Schoppershof zwischen der Äußeren Bayreuther Straße und der Leipziger Straße. Benannt 1929 nach der Universitäts- und Messestadt in Sachsen.

Leipziger Straße

Sie führt vom Leipziger Platz zur Oedenberger Straße und wurde ebenfalls 1929 nach der sächsischen Stadt benannt.

wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen
Glogauer Str. 70
90473 Nürnberg

Tel.: 0911/8004-0
Fax: 0911/8004-201
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!