Unsere Mitarbeitenden

Nahezu täglich erfahren wir über die Medien, dass sich die Gesellschaft verändert. Neben Polizisten werden immer mehr verstärkt auch Mitarbeitende der Rettungsdienste und der Feuerwehren beleidigt und zum Teil auch angegriffen.

Darüber muss man entsetzt sein, denn sie kommen, um zu helfen und um Leben zu retten.  Leider müssen wir feststellen, dass auch der Umgang mit unseren Teams in den KundenCentern, in der Vermietung und auch in der Telefoneinheit sich verändert hat. Sicher ist, dass wir leider nicht jedem Wohnungssuchenden ein entsprechendes Angebot machen können und dass wir auch nicht jeder Mietpartei immer alle Wünsche erfüllen können. So ist einfach das Leben, gerne würden wir es auch anders haben.

Was jedoch nicht sein kann ist, dass sich unsere Mitarbeiter vor den Reaktionen der Kunden fürchten oder sich beleidigen lassen müssen. Dagegen gehen wir künftig in aller Konsequenz vor. Beleidigungen werden zur Anzeige gebracht, auch können sich mietrechtliche Folgen wie Abmahnung oder in schweren Fällen auch die Kündigung des Mietverhältnisses ergeben.

Zur Erhöhung der Sicherheit und auch um Vorgänge entsprechend beweisen zu können, haben wir nun alle unsere KundenCenter, unsere Vermietungseinheit und auch den Eingang der Unternehmenszentrale mit Videokameras ausgestattet. Diese Daten werden bei Bedarf der Polizei zur Verfügung gestellt. Natürlich haben wir die Eingangsbereiche entsprechend gekennzeichnet.

Unsere Bitte ist, dass Sie mit unseren Teams so sprechen und umgehen, wie Sie sich das auch von uns wünschen. Dafür vielen Dank. 

wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen
Glogauer Str. 70
90473 Nürnberg

Tel.: 0911/8004-0
Fax: 0911/8004-201
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!